Noch 1077 Tage bis zum Schützenfest!

Freiheit & Nette: Grandiose Auftaktveranstaltungen

Freiheit & Nette: Grandiose Auftaktveranstaltungen

Am Samstag, 24.02. feierte die Kompanie Nette ihren Kränzebinderauftakt im Burgrestaurant. Schützenkönig und Zugführer Martin Schröder freute sich über einen "Wahnsinnsstart" mit weit über 100 Gästen, darunter auch zahlreiche Neumitglieder. Das Duo "Take Two" heizte den Kränzebinder/innen" mit rockiger Livemusik ein.

Kränze wurden außerdem bei der Kompanie Rahmede und der Kompanie Freiheit gebunden. Dort traf sich der Zug 5 (Muckebeutel) im Kuzina Mediterrane und die Zug 2 (Stapelzug) im Ergeschoss vom Hotel am Markt.

In der darüber liegenden Etage freute sich der Zug 3 (Lindenzug) über einen vollen Saal. Gemeinsam mit vielen jungen und auch älteren Gästen wurden dort am Samstag die alten Kronen zunächst einmal gerupft. Zugführer Moritz vom Hofe stellte Dirk Kretschmer als neuen Spieß vor und bedankte sich bei dessen Vorgänger "Tuffi" Martin Liebergesell. Die Drei freuten sich über einen besonderen Überraschungsgast, denn zu ihrer Freude konnten sie gemeinsam den Frettchen-Kapitän Arne Pfingst im Kränzebinderlokal begrüßen. Für Musik sorgten die Band "Funcascade".

Gegenüber traf sich der Zug 1 (Totschlag) im Cafe zur Burg. Dort war der Andrang so groß, dass das kleine Kränzebinderlokal zeitweise aus allen Nähten platze. Zugführer Jörg Schäfer konnte 86 Gäste begrüßen, so dass seine Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Zu späterer Stunden kamen auch noch Gäste aus anderen Zügen beim Totschlag vorbei. Jörg Schäfer dazu: "Bei einem tollen gemischten Puplikum und vielen jungen Leuten dauerte unser erster Kränzebinderabend bis in die frühen Morgenstunden. So kanns weitergehen!"

In der kommenden Woche startet die Kompanie Kelleramt ihre Kränzebindersaison mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung in der Rastatt.
 

Fotos vom Kränzebinden finden Sie hier...

Alle kommenden Termine finden Sie hier...

Text: Christian Klimpel / Foto: Martin Schröder

Zurück


Einen Kommentar schreiben