Noch 224 Tage bis zum Schützenfest!

Presse

Verträge fürs Schützenfest sind unterzeichnet

Noch 93 Tage bis zum Schützenfest - für den Vorstand der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft rast die Zeit. Sämtliche Kompanieführer sind aufgerufen, Paare für den Hofstaat zu nominieren und Unterkünfte für die 25 Gäste des Altenaer Patenschiffs „Frettchen“ zu finden.

Weiterlesen …


Schützen besitzen neuen XXL-Kugelfang

„Ungefähr so viel wie ein Mittelklassewagen“ – mehr sagen die Schützen nicht über „eine der größten Investitionen in der Geschichte der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft“. Am Freitag, 13. Februar, trafen sich Vorstandmitglieder in der Firma Pilling, um den neuen Kugelfang in Augenschein zu nehmen.

Weiterlesen …


Blasorchester wird 2015 nicht beim Schützenfest dabei sein

Das Blasorchester Altena wird beim Schützenfest 2015 nicht mit von der Partie sein. Das bestätigt die Vorsitzende Karin Matyka. Den Vorstand der Schützengesellschaft habe man darüber bereits informiert.

Weiterlesen …


Podestlösung für rauchende Gäste im Schützenzelt

Es wird sich noch in diesem Jahr lohnen, gegenüber des Schießstandes der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft neugierige Blicke über die Lenne zu werfen. Fast so spektakulär wie der Adlerfall beim Schützenfest 2015 wird die Montage des neuen Kugelfangs sein, die in wenigen Wochen erfolgen wird. Der hat die Dimension eines Buswartehäuschens und wird mit einem 300 Tonnen schweren Kranwagen über den Fluss gehievt.

Weiterlesen …


Bungernfest stimmt auf Schützenfest 2015 ein

Natürlich war die „Frage aller Fragen“ rein rhetorisch: Auch im kommenden Jahr wollen die Altenaer Bürger ein Schützenfest feiern!

Weiterlesen …


Radspitz kommt Samstag aufs Bungernfest

Klaus Hesse, Hauptmann der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft (FWG), erinnert daran, dass beim Bungernfest am Samstag, 23. August, für die Schützen „Mützenpflicht“ besteht.

Weiterlesen …