Noch 41 Tage bis zum Schützenfest!

Erinnerung an legendäre Altenaer Sprudelpartys

Erinnerung an legendäre Altenaer Sprudelpartys

Die Vorfreude auf die Kultband „Die Grafen“ ist bei den Fans der ersten Stunde noch genauso vorhanden, wie vor 50 Jahren. Da spielte die Oldtimer-Coverband in allen angesagten Hallen der Region und landete irgendwann auch mal bei einer der kultigen Sprudelpartys im Jugendzentrum Altena. Während die Jugend damals nur bei Mineralwasser und Limonade zu den Kulthits abtanzen durfte, gab’s am Samstag im Thomas- Morus-Haus auch mal ein Glas Wein oder Bier.

 

Das länger jung gebliebene Publikum erinnerte sich am Samstag beim Kränzebinden bestens: „Zu den Konzerten im Jugendzentrum ließen uns unsere Eltern ohne große Überredungskünste gehen, weil es dort wirklich keinen Alkohol gab. Deshalb hießen diese Feten Sprudelpartys und da traten nicht nur die Grafen auf, sondern auch Größen wie Look!“

 

Die Grafen haben - wie ähnlich lang haltbare Musikurgesteine wie die Rolling Stones - auch ein paar Wechsel in der Besetzung vorgenommen, aber von ihrem Bühnenesprit nichts verloren. Ein launig vorgetragener Kulthit folgte dem nächsten, die Tanzfläche füllte sich zusehends und auch manches Kleid im Retro-Chic wurde bei dieser Gelegenheit ausgeführt.

Als nicht minder gelungen entpuppte sich das Motto-Kränzebinden im Generationentreff Knerling der Züge 1 und 2 im Kelleramt. Dort wurde am Samstag zur Cocktail-Beachparty eingeladen. Fast 130 Gäste, darunter viele neue und junge Gesichter, genossen einen herrlichen Abend in fröhlicher Gesellschaft. Für die Gastgeber war der Abend ein Novum: „Klar haben wir beim Kränzebinden schon Spiele und Scherze veranstaltet, aber wir haben noch nie ein richtiges Motto gehabt“, schilderten die Kelleramtschützen.

Lohnenswert war es aber allemal, weshalb so eine Party bestimmt wieder aufgelegt wird. Trotzdem sind die Gäste fleißig und schnippeln fleißig Papier für die Kronen.

Text / Foto: Ina Hornemann / AK

 

Fotogalerie des AK vom 07.04.2018

Mehr Fotos vom Kränzebinden 2018

Zurück